Mit Digitalen Trainingshelfern das Golfspiel verbessern

Auch beim Golftraining hält die Digitalisierung Einzug und kann Ihnen Helfen besser zu trainieren. Wir haben für Sie innovative Lösungen gefunden, die Ihr Golfspiel verbessern. Für Sie haben wir die Idee, Ablauf, Preise und die Person die hinter dem Konzept steckt zusammengefasst und in dem folgenden Artikel integriert.

Golfstun.de - Bücher und E-Books

Ja, Bücher sind jetzt keine digitalen Trainingshelfer oder Apps. Jedoch hat Christophe Speroni es geschafft klassische Bücher bzw. E-Books mit Videos ins digitale Zeitalter zu bringen. So hat der Leser die Vorteile aus beiden Welten.

Die Idee

Durch die Kombination des klassischen Buches mit online verfügbaren Videos werden Übungen und die beschriebenen Themen anschaulich und nachvollziehbar erklärt.
Dabei werden Bücher zu unterschiedlichsten Fragestellungen bereitgestellt. Diese adressieren Themen die generell den Golfschwung verbessern, wie z. B. das Buch „Nie wieder Slicen“. Dazu gibt es auch Golf-Fitness Bücher wie „Schmerzfrei Golfspielen“. Als Autoren konnten namhafte Golftrainier wie z. B. Fabian Bünker, Nino Gräser oder Frank Adamowicz gewonnen werden.

Kombination von Videos und Buch - Nie wieder slicen - Bild: Christopher Speroni

Der Ablauf:

Die Bücher können direkt über den online Shop golfstun.de bestellt werden. Dabei sind die Bücher sowohl als gebundene und digitale Version erhältlich. Auch das „klassische Buch“ profitiert von der Digitalisierung. Hier sind Links enthalten die zu den online Videos führen. Durch diese erhalten die Nutzer weitere umfassende Informationen und Erklärungen zu den vorgestellten Inhalten. Besonders nutzerfreundlich ist, dass QR-Codes vorhanden sind, die mit dem Handy gescannt werden können. So kommt der Golfspieler schnell und einfach zu den Videos. Bei den digitalen Büchern sind die Links zu den Videos direkt „klickbar“ oder in der Version als Apple Book sogar direkt im Buch enthalten.

Die Preise: 

Neben den kostenfreien E-Books, wie dem Buch „Besser in die Runde starten“, kosten die regulären Bücher im Shop zwischen 9,99 € und 29,99 €.

Wer hatte die Idee: 

Die Idee zu den Büchern stammt von Christopher Speroni, der für den umfassenden Trainingsblog „golfstun.de“ bekannt ist. Für spezielle Themen holte er sich dabei Unterstützung von Fachexperten. Darunter sind bekannte Namen wie z. B. Fabian Bünker, ein langjähriger und erfahrener Golftrainer wie auch Frank Adamowichz.

Alle weitern Informationen finden Sie auf: www.golfstun.de

Online-Kurs „Runter mit dem Handicap: Golf-Training nach Plan“

Der Online-Kurs „Runter mit dem Handicap: Golf-Training nach Plan“ enthält Tipps und Übungen zum Golftraining. Er legt die Grundlage zur Entwicklung eines strukturierten Golf-Trainingsplans. Zusätzlich werden passende Unterlagen zur Umsetzung der Übungen beim Training auf den Übungsanlagen zur Verfügung gestellt.

Die Idee:

Online Kurse rund um das Thema Golf sind im englischsprachigen Raum bereits verbreitet. Den ersten deutschsprachigen Kurs, auf der Plattform UDEMY, hat Timo Schlitz jetzt erstellt. Dies ist die größte online Lernplattform mit über 100.000 Kursen und über 30 Millionen Teilnehmern weltweit.

Der Kurs besteht aus Videos, die den Golfspieler unterstützen ein strukturiertes Golftraining durchzuführen. In dem Kurs sind jedoch nicht nur Videos enthalten, sondern auch dazu passende Unterlagen. Dies sind beispielsweise Tipps zum Führen eines Trainingstagebuches. Passend zu den Übungsvideos gibt es auch die Auszüge aus dem Booklet „Mein Golf Training: 30 Übungen für ein effektives Training“ [Link-Amazon] als PDF-Dateien zum Herunterladen. So können die Übungen direkt mit auf den Golfplatz genommen werden.

Der Ablauf:

Der Kurs ist in zehn unterschiedliche Abschnitte aufgeteilt. Hier werden allgemeine Themen wie beispielsweise Trainingsinformationen oder die Pre-Shot-Routine erläutert. Der Kern besteht aus unterschiedlichen Golfübungen, die in Videos erklärt und vorgestellt werden. Alle wichtigen Bereiche des Trainings wie Putting, Chipping, Pitching sowie Bunker und Driving Range sind dabei enthalten.

Der Online-Kurs kann direkt über die Plattform UDEMY bezogen werden. Das Besondere ist, dass die Videos über die entsprechende App auch im Vorfeld herunter geladen werden können. Somit steht dem Training auf dem Platz nichts mehr im Wege und die Videos können auch auf Golfplätzen mit schlechter Internetverbindung genutzt werden.

Die Preise:

Der Kurs ist für 44,99 € direkt auf Udemy verfügbar. Bei allen Kursen die auf Udemy angeboten werden, gibt es eine 30-Tage Geld zurück Garantie.

Wer hatte die Idee: 

Der langjährige Golfspieler und Redakteur Timo Schlitz hat den Kurs entwickelt. Er schrieb bereits für verschiedene Golfzeitschriften wie Golf Journal, Golf Punk, Golf.de oder auch Spiegel online. Während seiner Zeit als Journalist konnte er sich auch mit Profis über das professionelle Golftraining austauschen, was in seine Kurse und Trainingsratgebern einfließt. Dies zeigt sich auch an dem Erfolg des Booklets „Mein Golf Training: 30 Übungen für ein effektives Training“* , welches bereits über 10.000 mal verkauft wurde.

Alle weitern Informationen finden Sie auf: www.udemy.com

Short-Game Guru

Der Short-Game Guru ist ein Online-Golf-Trainingspartner mit dem jeder Golfspieler strukturiert und effizient trainieren kann. Neben Übungen kann auch eine Trainingshistorie angelegt werden. So sind die Trainingsfortschritte protokolliert und immer im Blick.

Die Idee

Beispielübung

Die Idee hinter dem Short-Game-Guru ist ein Trainingstool, dass ein einfaches, strukturiertes und nachhaltiges Kurzspieltraining möglich macht. Damit hier keine Langeweile auftritt beinhaltet die App über 150 Übungen. Hier werden alle relevanten Trainingsbereiche von Putten über Chippen bis zu Pitchen etc. berücksichtigt. Dazu kommen auch spezielle Bereiche wie z. B. der „Tucket-Test: für Troubleshoots“. Für die Winter oder Regentage sind auch Indoorübungen enthalten, die es ermöglichen konstant das ganze Jahr über zu trainieren.

Dabei werden die Übungen nicht nur als Text beschrieben, sondern auch anschaulich über Grafiken erklärt. Dazu können die Trainingsergebnisse auch gespeichert werden, was es ermöglicht, den Trainingsfortschritt konstant nachzuvollziehen. Dies motiviert und hilft gleichzeitig eigenständig zu üben. Dazu gibt es ein Trainingstagebuch, in dem auch freie Trainingseinheiten wie z. B. mit dem Teaching-Pro, erfasst werden können.

 

Der Ablauf:

 Nach der Registrierung über die Webseite kann es direkt losgehen. Da der Short Game Guru als Web-App entwickelt wurde ist der Download einer App aus einem Appstore nicht notwendig. Die Anwendung läuft einfach im Browser und kann so auf jedem Smartphone, Tablet und Computer genutzt werden. Die liebevoll gemachte Anwendung überzeugt dabei sowohl grafisch, als auch durch die intuitive Benutzerführung. Dabei sind es besonders die kleinen Details die motivieren, wie z. B. die angezeigte Sonnenauf- und Untergangszeit [siehe Screenshot] sowie das Punkte und Levelsystem.

Short Game Guru - Motivation

Die Preise: 

Zum Ausprobieren gibt es eine 14-tägige kostenlose Testphase. Danach stehen unterschiedliche Pakete zur Verfügung. Diese sind: 12 Monate (49,99 €), 24 Monate (89,99 €) oder 36 Monate (119,99 €). Dabei wird kein Abo abgeschlossen sondern die Pakete enden automatisch.

Wer hatte die Idee: 

Hinter der Idee steckt Yves Nottebrock der als Designer und Webentwickler ShortGame Guru selbst konzipiert und entwickelt hat. Seine Leidenschaft ist das Kurzspiel und deshalb ist er seit Jahren als Kurzspiel-Coach und Motivator tätig. So hat er auch den Namen Short Game Guru bekommen, den er jetzt für sein Trainingstool verwendet hat.

Alle weitern Informationen finden Sie auf: https://www.short-game.com

Golf-Doktor „Golf-Coaching per E-Mail

Die Idee: 

Dein Golftrainer hat keine Zeit für eine Trainerstunde? Sie befinden sich gerade in einem schönen Golfurlaub und plötzlich tritt ein Slice oder Hook auf? Dann kann Ihnen der Golfdoktor helfen. Durch ein zeit- und ortsunabhängiges Coaching identifiziert er die Fehler und gibt schnelles Feedback. Da der Golfdoktor nicht vor Ort ist, wird der Golfschwung mit Hilfe eines Videos analysiert. In diesem werden z. B. durch eingezeichnete Linien die Ursachen der Fehlschläge veranschaulicht. Bei dem Coaching werden jedoch nicht nur die Fehler identifiziert, sondern auch Trainingstipps gegeben, um diese nachhaltig zu vermeiden.

Das Ergebnis - Bild: golfdoktor.de

Der Ablauf

Der Ablauf ist einfach. Mit dem Smartphone werden zwei Videos per E-Mail an den Golfdoktor gesendet. Danacherhaltet Ihr innerhalb kurzer Zeit Feedback mit Informationen zu eurem Golfschwung. Für das Feedback reichen eine frontale und seitliche Schwungaufnahme aus. Um die Hinweise und Trainingsempfehlungen individuell zu gestalten, werden über das Kontaktformular noch einige Fragen gestellt, die z. B. die körperlichen Verfassung beinhalten. Die Ablauf und das Ergebnis wurde auch bereits von Golfpost getestet und zum Ausprobieren empfohlen. Den gesamten Test finden Sie hier.

Videoaufnahme seitlich - Bild: golfdoktor.de

Videoaufnahme frontal - Bild: golfdoktor.de

Die Preise: 

Für das Golf-Coaching per E-Mail gibt es unterschiedliche Angebote. Wer das Coaching ausprobieren möchte, kann das Schnupperangebot für 15 € nutzen. Des Weiteren gibt es auch 3 Analysen für 40 € oder die 5er Karte für 55 €.
Wer gerne seine maximale Länge erreichen möchte, für den gibt es auch ein „Longdrive Package“, welches ein kontinuierliches Training zum Ziel hat. Das Paket wird dann monatlich abgerechnet.

Wer hatte die Idee: 

Der Golfdoktor ist Philipp Wenzel. Er ist seit 2011 fully qualiffied PGA Professional. Aktuell studiert er in Erlangen Humanmedizin. Durch das zeitaufwändige Studium konnte er seiner leidenschaftlichen Arbeit als Golftrainer nicht mehr nachgehen. Deshalb suchte er nach einer Möglichkeit während seines Studiums seine Golfschüler weiterhin zu betreuen und den Golfspielern zu helfen. So entstand die Idee ein ortsunabhängiges Golftraining anzubieten.

Alle weitern Informationen finden Sie auf: http://www.golf-doktor.de/

*Die Links zu Amazon sind Affiliate-Links. Die Angebote bei Amazon stammen nicht von lokago.de, allerdings erhalte wir durch den Verweis eine Provision, wenn ein Kauf durchgeführt wird. Hiermit unterstützen Sie LOKAGO ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Wenn Sie über unseren Link kaufen: vielen Dank

Kategorien: Golftraining

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.